Aline-Florence Buttkereit

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Aline-Florence Buttkereit

Aline-Florence Buttkereit ist als (New)-Technology Consultant und Innovation Coach tätig. Zuletzt arbeitete sie bei der Digitalagentur Virtual Identity. Sie ist außerdem Speakerin, Journalistin, Autorin und Moderatorin. Zuvor war sie Projektleiterin Vernetzung beim MedienNetzwerk Bayern/MedienCampus Bayern und Projektleiterin für Standort-PR und -Kommunikation bei der Medienstandort-Agentur des Freistaats Bayern.


Lebenslauf

Seit Oktober 2013 ist Aline-Florence Buttkereit beim MedienNetzwerk Bayern/MedienCampus Bayern beschäftigt. Von Dezember 2012 bis Mai 2013 absolvierte sie ein Praktikum im Bereich Medienpolitik der Bayerischen Staatskanzlei.

Nach ihrem Abitur am Görres-Gymnasium in Düsseldorf studierte sie Medien und Kommunikation an der Universität Passau.

Sie ist Leiterin Innovation & News Technology des Deutschen Instituts für Change-Prozesse und digitale Geschäftsmodelle.

Lehrtätigkeit

Buttkereit ist Dozentin für das journalistische Förderprogramm der Hanns-Seidel-Stiftung sowie Lehrbeauftragte des Instituts für Kunstpädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Publikationen

  • Kaiser, Markus/Hagenauer, Johanna/Buttkereit, Aline-Florence: Chatbots. Automatisierte Kommunikation im Journalismus und in der Public Relation, Wiesbaden 2019 (SpringerVS).
  • Van Wyngaarden, Egbert/Leitner, Matthias/Schall, Philipp/Kaiser, Markus/Buttkereit, Aline-Florence/Zembol, Sebastian (Hrsg.): Story:Now. Ein Handbuch für digitales Erzählen, München 2016 (Mixtvision). Mehr
  • Buttkereit, Aline-Florence: MedienNetzwerk Bayern, in: Kaiser, Markus (Hrsg.): Ringvorlesung Games. Retro-Gaming, Gamification, Augmented Reality, München 2014 (Verlag Dr. Gabriele Hooffacker). Download

Links

Website

MedienNetzwerk Bayern | MedienCampus Bayern