BLM - Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)
Logo BLM.jpg
Rechtsform: Anstalt des öffentlichen Rechts
Träger:
Gründungsjahr: 1985
Adresse: Heinrich-Lübke-Straße 27 81737 München
Telefon: 089/63 80 83 0
Telefax: 089/63 80 83 140
E-Mail: info@blm.de
Web: www.blm.de
Leitung: Siegfried Schneider(Präsident)
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Flieger (Pressesprecher)


Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat zahlreiche Konzepte entwickelt und umgesetzt, um den Mediennachwuchs zu fördern:


BLM-Fortbildungsworkshops

Foto nl.jpg
In den Kursen sollen Basisfertigkeiten zu täglichen Redaktionsabläufen vermittelt und intensiv geübt werden. Probleme aus der Redaktionsarbeit, die auf Grund des Zeitdrucks im Berufsalltag nicht gründlich besprochen werden können, werden aufgearbeitet. In den Workshops stehen den Teilnehmern in der Regel als Dozent ein langjähriger Praktiker oder eine Praktikerin aus den Bereichen Hörfunk oder Fernsehen und teilweise ein BLM-Mitarbeiter für organisatorische oder die BLM betreffende Fragen zur Verfügung.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Festanstellung bei einer lokalen Fernseh- oder Hörfunkstation in Bayern. Die Teilnemerzahl ist jeweils auf 8-12 Personen begrenzt.
Informationen zum aktuellen Kursangebot und zur Anmeldung finden Sie hier.

Aus- und Fortbildungskanäle

Mit der finanziellen und konzeptionellen Unterstützung der BLM wurden Aus- und Fortbildungskanäle für Radio und Fernsehen in München und Nürnberg in Leben gerufen. Im Rahmen der Aus- und Fortbildungskanäle haben Studenten und der journalistische Nachwuchs die Möglichkeit, die Redaktions- und Moderationsarbeit kennenzulernen und selbst Beiträge zu erstellen.


Fachstudium Medienmarketing an der BAW

Diese kostenpflichtige Ausbildung zum Medienmarketing-Fachwirt an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing (BAW) behandelt neue Entwicklungen in Medienmarketing und Kommunikation ebenso wie deren Vernetzung im traditionellen Marketing.
Studiendauer: ca. 450 Unterrichtstunden in 9 Monaten (31 Studienwochenenden mit anschließend zwei Monaten Zeit für die Diplomarbeit) Studienzeiten: Freitag von 14.00 - 19.00 Uhr und Samstag von 09:00 - 16.45 Uhr
Studienleiter: Prof. Wolf-Dieter Ring, Präsident der BLM
Zielgruppe: Mitarbiter in Medienunternehmen für Marketing, Werbung, Verkauf und PR

Schulradio Bayern

Dieses Projekt bietet Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, das Radiomachen selbst zu erlernen und auszuprobieren. Nach Anmeldung auf der Webseite können die an den Schulen entstandenen Audio-Beiträge in einem Player hochgeladen und im Internet zum Abruf bereitgestellt werden. Die Hörer von Schulradio Bayern haben die Möglichkeit diese Beiträge zu kommentieren, zu bewerten und eine Audioantwort zu erstellen.

In eigener Regie

Das Kooperationsprojekt der BLM und des JFF (Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis) unterstützt Jugendliche bis 26 Jahren bei der Umsetzung eigener Video-, Audio- oder Multimediaprojekte. Die Teilnehmer erhalten bei der Verwirklichung ihrer Projektideen finanzielle, fachliche und pädagogische Hilfe.


Weitere BLM geförderte Ausbildungsinstitutionen

Akademie für neue Medien in Kulmbach(Bildungswerk) e.V.
Bayerische Akademie für Fernsehen (BAF)
Deutsche Journalistenschule

Über die BLM

GESTALTEN.FÖRDERN.FORSCHEN.INFORMIEREN.
Diese vier Kernbegriffe stehen für die Aufgaben der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Als eine von 14 Landesmedienanstalten in Deutschland genehmigt und kontrolliert sie private Hörfunk- und Fernsehangebote in Bayern und schafft die Rahmenbedingungen für die Weiterentwicklung der bayerischen Rundfunklandschaft. Mittels ihrer Förder- und Forschungsaktivitäten gewährleistet die BLM ein vielfältiges Programmangebot, eine zukunftsfähige technische Infrastruktur, die Aus- und Fortbildung des Mediennachwuchses und einen verantwortungsvollen Umgang mit den Medien. Die BLM sieht sich als Informationsplattform sowohl für die Fachwelt als auch für die breite Öffentlichkeit. Bei der Erfüllung ihrer Aufgaben hat die BLM auch immer die Zukunftssicherung des Medienstandortes Bayern im Blick.