Bavaria Film

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bavaria Film
Logo Bavaria Film.jpg
Rechtsform: GmbH
Träger:
Gründungsjahr: 1959
Adresse: Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig
Telefon: 089/64 99-31 86
Telefax: 089/64 99-22 49
E-Mail: walter.hoelzl@bavaria-film.de
Web: www.bavaria-film.de
Leitung: Dr. Matthias Esche, Achim Rohnke
Ansprechpartner: Walter Hölzl

Die Bavaria Film GmbH ist einer der größten Produzenten von Spielfilmen und TV-Programmen in Europa sowie Anbieter von Dienstleistungen im Medienbereich. Dazu gehören die Vermarktung von Rechten und der internationale Rechtevertrieb oder spezielle Angebote von elektronischer Unternehmenskommunikation, die über das klassische "Business-TV" weit hinaus gehen. Bavaria Film ist Gründungsmitglied des MedienCampus Bayern.

Mediengestalter Bild und Ton

Die Bavaria Film bildet u.a. zum Mediengestalter Bild und Ton aus. Zentrale Kompetenzbereiche der Ausbildung sind professionelle Fertigkeiten in den Gebieten Bild- und Tonaufnahme, Bild- und Tonnachbereitung sowie multimediale Anwendungen. Im Laufe der Ausbildung werden technische, gestalterische und organisatorische Qualifikationen erworben. Auf den dramaturgischen und gestalterischen Bereich wird während der gesamten Ausbildung ein besonderer Schwerpunkt gelegt.

Der Beruf des Mediengestalters erfordert großes filmisches Talent. Neben einer sehr guten Allgemeinbildung, guten Englisch- und PC-Kenntnissen erwartet Bavaria Film von den Auszubildenden hohe Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit. Bewerbungszeitraum ist jeweils November bis Ende Januar.

Wochenendseminare zur Weiterbildung Filmschaffender

Seit Pfingsten 2008 veranstaltet die Bavaria Film GmbH laufend Wochenendseminare zur Weiterbildung Filmschaffender in den Bavaria Studios Geiselgasteig. Die zweitägigen Workshops zu Themen aus den Bereichen Drehbuch, Filmanalyse, Für Pädagogen, Karriere, Non-Fiction, Produktion & Recht, Regie, Schauspiel, Script & Continuity sowie Technik unterrichten namhafte, oft preisgekrönte Praktiker. Eine aktuelle Übersicht über die jeweils bevorstehenden Termine sowie die Möglichkeit zur Onlinebuchung gibt es auf der Internetseite www.Bavaria-Film.de/Seminare.