Blog:Interactive Media Workshop 2015: Call for Entries

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
DOK.forum Interactive Media Workshop.jpeg

Im Mai 2015 bietet das Münchner DOK.forum mit INTERACTIVE MEDIA Kongress und Workshop eine eigene Themensektion an der Schnittstelle von Dokumentarfilm und Interactive. Der mehrtägige Workshop (10.-14. Mai 2015) ist als Think Tank aufgebaut. Für all jene, die bereit sind, ihre Projekte einmal auseinander zu nehmen, neu- und weiter zu denken sowie wieder zusammen zu setzen. Dazu gibt es vielfache Anregungen aus dem Workshop selbst (Leitung Prof. Egbert van Wyngaarden und Matthias Leitner), durch den Austausch mit den internationalen Gästen des Interactive Kongresses, sowie durch die Diskussionen mit den weiteren Workshopteilnehmern.

Der Workshop richtet sich an Autoren, Film- und Fernsehproduzenten, Regisseure, Journalisten, Games-Designer und Formatentwickler. Eingereicht werden können dokumentarische Projektideen für alle Plattformen. Ergänzend zum Workshop können die Teilnehmer im Rahmen des DOK.forum MARKTPLATZ ihre Projekte ausgewählten Redakteuren und Produzenten vorstellen.

Workshopleiter: Der Workshop wird gemeinsam von Transmedia Vordenker Egbert van Wyngaarden (Autor, Dramaturg und Professor für Drehbuch und Kreatives Schreiben) und Matthias Leitner (Autor und Regisseur) geleitet.

Einreichung: Bitte reichen Sie Ihre Projektideen als Textkonzept (max. 3 Seiten) ein. Das Skript soll das Thema, die Motivation, die angedachten Umsetzungsmöglichkeiten, vorhandene Projektpartner, sowie einen kurzen Lebenslauf enthalten.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 6 Projekte beschränkt.Die Einsendungen laufen bis zum 1. April 2015. Bitte schicken Sie Ihr PDF an: interactive@dokfestmuenchen.de

Ort und Zeit: Der Workshop findet von Sonntag, 10. Mai bis Donnerstag, 14.Mai 2015 im Rahmen des DOK.forum in der Hochschule für Fernsehen und Film in München statt.

Kosten: Teilnahmegebühr: 300 EUR; ermäßigte Teilnahmegebühr (für Studenten): 200 EUR; HFF-Studenten und -Mitarbeiter können kostenlos am Workshop teilnehmen.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind

  • Akkreditierung DOK.fest & DOK.forum 2015
  • Individuelles Matchmaking im Rahmen des MARKPTLATZ mit Redakteuren und Produzenten der europäischen Branche
  • Zugang zum Interactive Media Kongress und allen Interactive Media Premieren
  • Exklusiver Empfang von Mediencampus Bayern und Abschlussdinner
  • Follow-up über DOK.fest Netzwerk

Kontakt: Für weitere Informationen und Fragen richten Sie sich bitte an: Matthias Leitner – Kurator DOK.forum Interactive Media: interactive@dokfest-muenchen.de; www.dokfest-muenchen.de/call_interactive