Blog:Public Relations Manager: berufsbegleitend zur richtigen Qualifikation

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH spricht mit der berufsbegleitenden Weiterbildung Einsteiger in das Metier der PR ebenso an wie Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen. Die Teilnehmer dieses Kompaktkurses lernen, was eine PR-Strategie ausmacht, worauf sie bei der Konzepterstellung zu achten haben und wie sie für die Presse, für Printmedien oder das Web texten müssen. Die Dozenten erklären ihnen, welche PR-Instrumente es gibt, wie sie sich nutzen und über welche Kommunikationskanäle sich Neuigkeiten am besten verbreiten lassen. Auch Online-PR und Social Media sind Teil der Seminarreihe. Die Lehrinhalte werden in Form einzelner Text-, Konzeptions- und Präsentationsworkshops vermittelt.


Michael Hosang, Geschäftsführer der Studieninstitut für Kommunikation GmbH, erklärt: „Da unsere Dozenten entweder in der Unternehmenskommunikation oder in einer PR-Agentur tätig sind, können sie den Teilnehmern wertvolle und vor allem praxisnahe Tipps vermitteln. Und erfolgreiche Absolventen sind zudem in der Lage, erlerntes Wissen direkt anzuwenden.“


Kompaktkurs PR-Manager/in (komm)

Dauer: drei Monate, berufsbegleitend

Umsetzung: drei mehrtägige Wochenendseminare, umfangreiches Lehrheft

Abschluss: PR-Manager/in (komm)- Teilnahmezertifikat

Start: 01. Februar 2015, Düsseldorf; erstes Seminar (Konzeptionswerkstatt)
vom 06.02 bis 08.02.2015

Weitere Informationen: www.studieninstitut.de/pr-manager