Corporate Publishing Manager

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein ansteigender Trend  zu kostenloser Information und Unterhaltung ist eindeutig zu beobachten. Unternehmen betreiben zunehmend die direkte Ansprache von Communities über eigene Medien der Unternehmenskommunikation und des Marketings. Unternehmenspublikationen wie (digitale) Kundenzeitschriften, Geschäftsberichte, Firmenwebsites, Social-Media-Kanäle, Apps müssen gestaltet werden und natürlich koordiniert und verwaltet werden. Dafür ist der Corporate Publishing Manager zuständig. Seine zentrale Aufgabe ist nicht das Operative, dafür ist der Social Media Redakteur zuständig.

Professionelles Projektmanagement ist das A+O für den Erfolg von Corporate-Publishing-Produkten. Beim Corporate Publishing Manager laufen die Fäden zusammen zwischen den einzelnen Abteilungen des Unternehmens, wie Vertrieb, Marketing, Human Resources, Interne Kommunikation, Kundenbetreuung, Pressearbeit usw. Er sorgt für einen homogenen Auftritt in den verschiedenen Social Media Tools und Plattformen. Dafür nötig sind betriebswirtschaftliches Know-how, Grundwissen im E-Publishing und crossmedialer Content-Aufbereitung ebenso wie Führungskompetenz.

Der Job des Corporate Publishing Manager ist angesiedelt an der Schnittstelle von Public Relations, Marketing und Journalismus. Corporate Media, sei es Print, Web oder TV ist zentrales Element der Kommunikation Unternehmen und Organisationen in Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Gesellschaft. Geeignet sind dafür vor allem Leute, die bereits als Redakteure, Journalisten, Mitarbeiter von Verlagen und Agenturen ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt haben.

Persönliche Voraussetzungen

  • Empathie
  • Kreativität
  • technisches Verständnis
  • Change- und Konfliktmanagement
  • Gefühl für Märkte und Themen

Aufgaben

  • Entwicklung und Realisierung von CP-Medien
  • Strategie und Konzeption
  • Design
  • Projektmanagement
  • Marketingmanagement
  • Markenführung
  • Finanzielle Planung
  • Mobile Publishing
  • Social Media
  • Kundenmanagement und Pitch

Ausbildung

Corporate Publishing Manager ist kein Job für Berufseinsteiger. Es gibt viele Ausbildungswege, sei es als Fernstudium oder in diversen Seminaren und Fortbildungen von denen es eine große Auswahl gibt. Die Akademisierung der Ausbildung nimmt zu und so findet Social Media in diversen Hochschul-Studiengängen zunehmend Eingang. Immer ist dabei eine langjährige Berufserfahrung von großem Vorteil.

Ein interdisziplinärer Studiengang beinhaltet

  • CP-Strategie und Konzeption
  • CP-Management
  • CP-Planung und -Redaktion
  • Public Relations
  • Marketingmanagement
  • journalistische Methoden und Darstellungsformen
  • Konzeption, Produktion und Gestaltung crossmedialer Inhalte
  • Einsatz von Social Media
  • Technik der Printmedien
  • Success Control

Literatur

Müller, C.: Corporate Publishing - Eigenschaften, Formen, Bedeutung

München Forum: Best of Corporate Publishing 2013: BCP Jahrbuch 2013

Klug, S.: Unternehmen von der schönsten Seite: Corporate Books für PR und Marketing

Freese, R.: Praxishandbuch Corporate Magazines: Print - Online - Mobile

Links