Fachinformatiker/-in Systemintegration

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurück zur WÜma Übersicht

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration sind Dienstleister im eigenen Haus, die Systeme einrichten, betreiben und verwalten. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten-­ und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben.

Wie die Ausbildung zum Fachinformatiker/innen beispielsweise an der Würzburger Medienakademie funktioniert, gibt es hier zu sehen.

Die Würzburger Medienakademie plant, organisiert und steuert die duale Ausbildung der drei Medienhäuser Unternehmensfamilie Robert Krick, Mediengruppe Main-Post und Vogel Business Media. Einer der insgesamt 11 Ausbildungsberufe ist Fachinformatiker/innen Systemintegration:


Aufbau und Inhalt

FachInfoSI.jpg
Computer, Telefon und Drucker sind aus dem Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Als Fachinformatiker/in für Systemintegration sorgst du dafür, dass alle Systeme einwandfrei funktionieren. Du hilfst deinen Kollegen, wenn Sie Probleme mit ihrem Computer haben, oder ein Programm installieren wollen. Aber auch bei größeren Projekten im Unternehmen, wie der Umstellung der Telefonanlage, oder der Drucker bist du zur Stelle.Wenn du dich also für Technik interessierst und gerne anderen hilfst, dann bewirb dich als Fachinformatiker/in für Systemintegration bei der WÜma.


Einsatzfelder

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche sowie in der öffentlichen Verwaltung.


Das lernst Du

  • Computerprobleme analysieren und beheben
  • Systeme betreuen und verwalten
  • Verwalten von Datenbanken und Netzwerken
  • Integration von Systemen und Anwendungen
  • Halten von Schulungen für Mitarbeiter
  • Erklären von Anwendungen und Systemen


Das musst Du mitbringen

  • Gute Mittlere Reife
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Ein Interesse an technischen Zusammenhängen
  • Gut erklären können
  • Handwerkliches Geschick
  • Hilfsbereitschaft und Kommunikationsfreude


Hier kannst du dich bewerben

Du kannst dich immer ein Jahr vor dem Ausbildungsbeginn (1. September) bei uns bewerben. Schicke uns einfach deine Bewerbungsunterlagen zwischen Juli und September in einer PDF zusammengefasst über unser Online-Bewerbungsformular.


Sind noch Fragen offen geblieben? Dann nutze unser Kontaktformular. Unsere Referentin für Aus- und Weiterbildung, Stefanie Dusel, hilft Dir gerne weiter.


Stefanie Dusel (Referentin Aus- und Weiterbildung)


Würzburger Medienakademie GmbH
Franz-Horn-Str. 2, 97082 Würzburg
Telefon: +49 931 4170 - 415
Fax: +49 931 4170 - 421
E-Mail: stefanie.dusel(at)wuema.de


Ausbildungsbeginn

Alle Ausbildungen der Würzburger Medienakademie starten jedes Jahr am 1. September.


Zurück zur WÜma Übersicht

Weblinks