Fernstudium Online Marketing

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Webmasters Fernakademie
Logo webmasters fernakademie.png
Rechtsform: GmbH
Träger: Webmasters Akademie Nürnberg GmbH
Gründungsjahr: 1998
Adresse: Neumeyerstr. 22-26, 90411 Nürnberg
Telefon: 0911/495223-0
Telefax: 0911/495223-99
E-Mail: info@webmasters-fernakademie.de
Web: www.webmasters-fernakademie.de
Leitung: Dr. Thorsten Schneider, Dr. Ulrike Walter
Ansprechpartner: Dr. Ulrike Walter

Wie funktioniert modernes Online Marketing? Online Marketing ist mittlerweile sehr komplex und für den Erfolg von geschäftlichen Aktivitäten und Angeboten im Internet unverzichtbar geworden. Es besteht aus vielen Teildisziplinen, die sich gegenseitig ergänzen und je nach Strategie miteinander kombiniert werden. Online Marketing Manager/innen sind vielseitige Experten für Online bzw. Digital Marketing. Als Allrounder können sie effiziente Online-Marketing-Strategien entwickeln, deren Umsetzung planen und Erfolg kontrollieren. Dabei übernehmen sie in der Regel auch Budgetverantwortung. Die dafür nötigen umfangreichen Fachkenntnisse vermittelt das Fernstudium »Diploma in Digital Marketing«, welches aus zehn Modulen und einem Abschlussprojekt besteht. Vorkenntnisse bzw. Berufserfahrung im Marketing oder ein BWL-Studium bilden für diese Fernstudium eine gute Ausgangsbasis.

Aufgaben und Fachwissen

Online-Marketing-Expertinnen und -Experten arbeiten z. B. in einer Werbe-, Web-, Digital-, Kommunikations- oder Multimedia-Agentur, als freie Berater oder als Spezialisten in der Online- oder Marketing-Abteilung eines Unternehmens. Sie müssen regelmäßig Analysen und Recherchen z. B. in den Bereichen Nachfrage- und Wettbewerbssituation, sowie der Zusammensetzung von Online-Märkten und je nach Branche durchführen. Auf der Basis ihrer Analyse-Ergebnisse und sonstiger Vorgaben entwickeln sie Online-Marketing-Strategien, die sie auch selbst und in Online-Marketing-Teams umsetzen. Sie setzen dabei z. B. Werbekampagnen in Google auf, optimieren Websites für Suchmaschinen und messen die Leistung ihrer Maßnahmen in Web-Analytics-Systemen wie z. B. Google Analytics. Um flexibel und effizient zielgerichtete Online-Marketing-Strategien zu entwickeln und umzusetzen, benötigen sie ein breit angelegtes Fachwissen in allen relevanten Disziplinen und Fachgebieten.

Inhalte

Auf der Basis des aktuellen Marketing 4.0 wird beispielsweise vermittelt, wie aktuelle Erkenntnisse der Forschung im Bereich Verkaufspsychologie für das Online Marketing genutzt werden können. Die Teilnehmer/innen eignen sich darüberhinaus ein umfassendes und praxisnahes Verständnis der Hintergründe und Konzepte des digitalen Online Marketing an. Sie erhalten dabei tiefe Einblicke in die Disziplinen Suchmaschinenwerbung, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, virales Marketing, Content Marketing, E-Mail-/Newsletter-Marketing, Blogging, Web Analytics und Online-Recht und studieren viele verschiedene Methoden, Kanäle, Plattformen und Tools.


Module des Fernstudiums

  • Modul 1: Marketing 4.0
  • Modul 2: Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Modul 3: Suchmaschinenwerbung (SEA) mit Google AdWords
  • Modul 4: Social Media Marketing
  • Modul 5: Online-Recht
  • Modul 6: Blogs im Marketing
  • Modul 7: Content Marketing
  • Modul 8: Virales Marketing
  • Modul 9: E-Mail-Marketing
  • Modul 10: Web-Analyse mit Google Analytics
  • Modul 11: Abschlussprojekt, bei dem eine Landing Page zu einem vorgegebenem Thema nach SEO-, SEA- und Social-Media-Gesichtspunkten konzeptioniert und für das Online Marketing optimiert wird.

Dauer und Kosten

Bei 15 Unterrichtseinheiten pro Woche (ca. 11 Zeitstunden) dauert das Fernstudium 9 Monate, andere Zeitmodelle (bis hin zu Vollzeit) sind möglich.

Die Kosten betragen 2.700 Euro für die gesamte Ausbildung, zahlbar in monatlichen Raten. Die Prüfungsgebühren für die Zertifikatsprüfungen des Euroäischen Webmasterverbandes Webmasters Europe e.V. sind bereits im Preis enthalten. Es fallen keine weiteren Zusatzkosten an.


Weblinks