Fernstudium Webdesign & Multimedia

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Webmasters Fernakademie
Logo webmasters fernakademie.png
Rechtsform: GmbH
Träger: Webmasters Akademie Nürnberg GmbH
Gründungsjahr: 1998
Adresse: Neumeyerstr. 22-26, 90411 Nürnberg
Telefon: 0911/495223-0
Telefax: 0911/495223-99
E-Mail: info@webmasters-fernakademie.de
Web: www.webmasters-fernakademie.de
Leitung: Dr. Thorsten Schneider, Dr. Ulrike Walter
Ansprechpartner: Dr. Ulrike Walter

Wenn es darum geht, Websites visuell und funktional ansprechend zu gestalten, so dass sie den Nutzern beim Besuch der Site ein positives Erlebnis bieten, dann ist modernes Webdesign gefragt. Dabei geht es nicht nur um das Layout und die Struktur einer Site: Ein gutes Webdesign sorgt auch für eine gute Bedienbarkeit und zwar auf allen Endgeräten.

Aufgaben und Fachwissen

Webdesigner/innen sind dafür verantwortlich, ästhetisch ansprechende und intuitiv zu bedienende Websites und Bedienoberflächen für Webanwendungen zu konzipieren. Dies erfordert sowohl solides technisches Know-how z. B. in den Bereichen Webdesign, Webentwicklung und Usability, als auch viel künstlerisches Talent und Kreativität. Denn ohne Sinn für Ästhetik und neue Ideen wird es einem Webdesigner kaum gelingen, mit der Webanwendung aus der Masse an Internetpräsenzen hervorzustechen und Begeisterung bei den Besuchern auszulösen. Dafür ist nicht nur Einfallsreichtum bei der visuellen Gestaltung sondern auch eine elegante Nutzerführung notwendig. Angesichts der immer höheren Ansprüche der Internetanwender und der vielfältigen technologischen Möglichkeiten ist dies eine große Herausforderung.

Inhalte

Im Fernstudium »Diploma in Web Design« an der Webmasters Fernakademie erlernen die Teilnehmer/innen die Grundlagen modernen Webdesigns und zeitgemäßer Website-Konzeption. Neben der Bildbearbeitung mit GIMP lernen sie, responsive Websites mit HTML5 und CSS3 zu konzipieren und zu erstellen. Zusätzlich werden sie in diesem Fernstudium in die Entwicklung moderner Webanwendungen mit Javascript eingeführt, um z. B. dynamische Websites und Single Page Applikationen zu programmieren. Eine Einführung in das Management von Webprojekten und die rechtlichen Rahmenbedingungen des Webs rundet das Fernstudium ab.

Das Studium umfasst 3 Module und ein abschließendes Projektmodul. Die Ausbildung schließt mit dem Zertifikat »Diploma in Web Design« des Europäischen Webmaster-Verbandes Webmasters Europe e.V. ab.


Module des Fernstudiums

  • Modul 1: Zertifizierter Web-Projektmanager: Website-Konzeption & Projektmanagement
  • Modul 2: Zertifizierter Webdesigner: Webdesign & Usability
  • Modul 3: Zertifizierter JavaScript-Entwickler: Moderne Webanwendungen mit JavaScript
  • Modul 4: Abschlussprojekt. Selbstständige Konzeptionierung und Planung einer umfangreichen Web-Anwendung

Dauer und Kosten

Die Dauer beträgt berufsbegeleitend 18 Monate bei 15 Unterrichtseinheiten (11,25 Std.) pro Woche. In Vollzeit bei 40 Unterrichtseinheiten pro Woche verkürzt sich die Dauer auf 7 Monate.

Die Kosten betragen 5.400 Euro für die Gesamtausbildung. Darin enthalten sind auch die Prüfungsgebühren für die Webmasters-Europe-Zertifizierungen. Weitere Zusatzkosten fallen nicht an.


Weblinks