IRT - Institut für Rundfunktechnik

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
IRT - Institut für Rundfunktechnik
IRT Logo.jpg
Rechtsform: Gemeinnützige GmbH
Träger:
Gründungsjahr: 1956
Adresse:
Telefon: 089/323 99 - 0
Telefax: 089/323 99 - 351
E-Mail: presse@irt.de
Web: www.irt.de
Leitung: Dr. Klaus Illgner-Fehns
Ansprechpartner: Thomas Schierbaum


Das IRT mit Sitz in München unterstützt mit seinen Forschungsarbeiten den Rundfunk auf nationaler und internationaler Ebene. Seine Gesellschafter sind die Rundfunkanstalten ARD, ZDF, Deutschlandradio, ORF und SRG/SSR. Daneben kooperiert es mit einer Vielzahl an Kunden aus den Bereichen Rundfunk, Medien und Industrie. Den Zugang zu weltweiten Trends und Entwicklungen bieten Kooperationen mit internationalen Forschungspartnern. In Zusammenarbeit mit Hochschulen fördert es die Ausbildung von Nachwuchskräften.

IRT - Rundfunktechnik.JPG

Mission

Mit 60 Jahren Erfahrung ist das IRT ein weltweit renommiertes Forschungs- und Kompetenzzentrum für audiovisuelle Technologien. Es erforscht, beobachtet und entwickelt neue Technologien. Ganz gemäß seiner Vision, Wegbereiter für digitale Medientechnik in einer modernen Gesellschaft zu sein.

Themengebiete: Neue AV-Formate, Crossmediale Produktionstechnik, Metadaten, Cloud Produktion, Hybrid Radio und TV, Smart Data, Multiplattform, Sicherheit, All-IP/IT, IP-Distribution, 5G sowie Frequenzen und Netzplanung.


Weblinks