Journalistik

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Journalistik versteht man diejenige Wissenschaft, die den Journalistenberuf durch Ausbildung und Innovationen unterstützt und kritisch begleitet.

Die Journalistik geht davon aus, dass ein qualifizierter Journalismus, der Öffentlichkeit herstellt, für die Selbstregulierung komplexer Gesellschaften notwendig ist.

Einige ihrer Themen werden auch in den Kommunikationswissenschaften behandelt. Doch nicht alle Medieninhalte sind journalistisch geprägt. Die Journalistik befasst sich dementsprechend nicht mit fiktionalen Inhalten.

Seit 2018 gibt es eine deutschsprachige Online-Zeitschrift zu dieser Wissenschaft: "Journalistik - Zeitschrift für Journalismusforschung".

Weblink