Lektorat.de - Branchenverzeichnis für Freiberufler im Medienbereich

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Lektorat.de
Lektorat.jpg
Rechtsform: Einzelunternehmen
Träger:
Gründungsjahr: 1999
Adresse: Burgwedelkamp 17a
22457 Hamburg
Telefon: 040 / 55 00 79 97
Telefax: 040 / 55 98 39 16
E-Mail: info@lektorat.de
Web: www.lektorat.de
Leitung: Jürgen Busch
Ansprechpartner: Jürgen Busch

Die Suche nach einem Freiberufler

Für den Medienbereich ist das Freiberufler-Portal www.lektorat.de zu einer festen Größe geworden. Hier können sämtliche Wirtschaftsbranchen nach Freiberuflern aus dem Medienbereich suchen.

Das Angebot an Freiberuflern reicht von Redakteuren, Textern und Werbetextern über Lektoren und Korrektoren bis hin zu Übersetzern und Dolmetschern.

Sowohl deutsche als auch fremdsprachige Texte können so bearbeitet werden.

Die Kompetenzverzeichnisse der eingetragenen Freiberufler sind datenbankgestützt, was eine sehr komfortable Suche ermöglicht. Diese kann nach verschiedenen Kriterien flexibel und intelligent durchgeführt werden, wobei die einfache Stichwortsuche ebenso möglich ist, wie die detaillierte Suche anhand diverser Auswahlkriterien.

Durch die Recherche erscheinen als Ergebnis die Vorstellungsseiten der Freiberufler, welche sich hier mit allen wichtigen Einzelheiten darstellen können. Das Portal ist klar gegliedert und bietet einen stets aktuellen Bestand an Daten.

Aktuell sind die Daten schon aus dem Grund, weil die eingetragenen Freiberufler selbst für ihre Darstellung verantwortlich und die Einträge kostenpflichtig sind. Für den Suchenden fallen jedoch keine Gebühren an. Auftraggeber und Auftragnehmer können so auf einfache Art und Weise zusammenfinden und es bieten sich für beide beteiligte Seiten enorme Vorteile sowie Vereinfachungen durch die Nutzung. Das Internet-Branchenbuch ermöglicht den einfachen Kontakt zwischen Auftraggebern und Dienstleistern, indem dieser direkt über Telefon oder E-Mail aufgenommen werden kann. Möglich ist zudem die Nutzung des Kontaktformulars auf der Seite.

Eintrag für den Freiberufler

Der Eintrag für den Freiberufler kann verschieden aussehen. So ist der Grundeintrag möglich, bei dem nur die wichtigsten Daten aufgenommen werden. Dieser Eintrag ist die einfachste Variante und damit die günstigste. Weitaus aussagekräftiger ist jedoch der detailliertere erweiterte Eintrag. Zudem kann die WebVisitenkarte genutzt werden, die teilweise sogar die eigene Homepage ersetzen kann.

Und noch einen weiteren Vorteil bietet die genannte Seite: Hier erscheint keine aufdringliche Bannerwerbung, wie das in vielen anderen Branchenbüchern der Fall ist. Die Dienstleistung von www.lektorat.de ist zertifiziert und durch Trusted Shops ausgezeichnet worden.

Weblinks