Müller Medien

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Müller Medien ist ein traditionsreiches Medienunternehmen aus Nürnberg.

Über Müller Medien

Zur Unternehmensfamilie Müller Medien und ihrem Partnernetzwerk gehören starke Firmen aus verschiedenen Mediensparten. Vielfältig und individuell sind daher auch die Lebensläufe und Persönlichkeiten unserer Mitarbeiter, die in ihren Teams jeden Tag mit Leidenschaft und Neugier an gemeinsamen Zielen arbeiten.

Hans Müller hat mit 66 Jahren aus seinem Wohnzimmer heraus den Telefonbuch Verlag Hans Müller gegründet - den Grundstein für die Unternehmensfamilie Müller Medien. Sein Pioniergeist ist noch heute in der vierten Generation und bei allen Kolleginnen und Kollegen zu spüren.

Die Unternehmensfamilie Müller Medien ist lokal verbunden und weltweit vernetzt. Mit unseren fünf Geschäftsbereichen Directories, Broadcast, Print Media, Book und New Business sind wir mit Standorten in Europa, USA und Asien vertreten. Mehr als 2000 Mitarbeiter gewinnen jeden Tag das Vertrauen von Verbrauchern und Kunden. Veränderungen und Herausforderungen der Medienwelt motivieren uns dazu, Entwicklungen frühzeitig aufzugreifen, um diese mitzuprägen. Unser kollegiales Miteinander lebt von gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen.

Der ideale Einstieg in die Unternehmensfamilie Müller Medien ist - wie schon bei Hans Müller - im Vertrieb:

• Für vertriebsorientierte oder medienorientierte Hochschulabsolventen über unsere Traineeprogramme Sales oder Traineeprogramm Online. Die praktische, einjährige Traineezeit führt Sie durch die fünf Geschäftsbereiche und wird abgerundet durch die aktive Mitarbeit an aktuellen Projekten. Beim Schwerpunkt Sales ist das der Außendienst.

• Für vertriebsorientierte Praktiker über den Außendienst. Als Mediaberater haben Sie Spaß daran, Ihren Kunden zielgenaue Werbung zu verkaufen. In den unterschiedlichen Vertriebskanälen wie z. B. Verzeichnisse, Suchmaschinen, Spots, Anzeigen und Telefonverkauf bieten wir Vergütungsmodelle von der Selbstständigkeit bis zur Festanstellung mit Provision.

• Auch Ihre Intitiativbewerbung ist uns willkommen, wenn Sie unternehmerisch und kundenorientiert denken.

Um Ihre Ideen und Visionen in unsere Unternehmensfamilie einzubringen, bewerben Sie sich über unser Jobportal www.medienjobs-aktuell.de.


Die fünf Geschäftsbereiche von Müller Medien:

Directories: Zur Unternehmensfamilie Müller Medien gehören Verzeichnisverlage in Deutschland, Kroatien und Ungarn. Die Verlagsprodukte erscheinen mit einer Gesamtauflage von rund 35 Millionen. 95 Prozent der Deutschen kennen „DasTelefonbuch“, „Das Örtliche“ und „Gelbe Seiten“. Mobile Applikationen und reichweitenstarke Webseiten mit monatlich ca. 250 Millionen Page Impressions flankieren die Printprodukte.

Beispiele für diese Unternehmen: www.muellerverlag.de, www.schwannverlag.de, www.sachsenverlag.de, www.kramerverlag.de, www.mtt.hu

Broadcast: Seit der Liberalisierung des bayerischen Rundfunkmarkts 1984 beteiligt sich die Unternehmensfamilie Müller Medien an lokalen Radio- und Fernsehstationen sowie an regionalen und landesweiten Sendern mit unterschiedlichen Programmformaten. Mit „Absolut Radio“ ist zuletzt Bayerns erster privater Digitalradiosender hinzugekommen, der bundesweit über Internet, Handy-Apps und die neuen Empfangsgeräte DAB+ zu hören ist.

Beispiele für diese Unternehmen: www.absolutradio.de, www.funkhaus.de, www.funkhaus-regensburg.de, www.antenne.de, www.radio-galaxy.de, www.funkhaus-aschaffenburg.de, www.frankenfernsehen.tv, www.tvtouring.de, www.neumarkt-tv.de, www.sachsen-fernsehen.de, www.tweek.tv


Print Media: Mit dem Kauf des Anzeigenblatts „Der Marktspiegel“ stieg Müller Medien 1988 in ein weiteres regionales Geschäftsfeld ein. Heute verlegt Print Media Wochenblätter und eine regionale Tageszeitung, betreibt Direktwerbung und einen privaten Briefpostdienst.

Beispiele für diese Unternehmen sind: www.marktspiegel.de, www.primasonntag.de, www.mein-mitteilungsblatt.de, www.direktwerbung-franken.de, www.nordbayernPost.de, www.abendzeitung-nuernberg.de


Book: Der Jugend- und Sachbuch Verlag Tessloff stellt das Geschäftsfelds Book dar. Die bekannteste Produktreihe ist die Marke WAS IST WAS. Deren mehr als 130 Bände erscheinen in 75 Ländern und in 37 Sprachen. Alle WAS IST WAS-TV-Serien sind auf DVD erhältlich. Im App-Store sind die Quizz-Apps „Fußball“ und „Formel1“ der Renner.

Siehe: www.tessloff.com, www.wasistwas.de


New Business: Die rasante Entwicklung des Internets fordert permanent neue Geschäftsmodelle. Mit dem Bereich New Business erschließen wir innovative Betätigungsfelder und weitere Erlöse. Mit eigenen Unternehmen und Start-Up-Partnern schaffen wir Trends. Wir bündeln Know-how und Erfahrung zu strategischen Kooperationen und testen neue Märkte.

Beispiele für diese Unternehmen: www.marktplatz-mittelstand.de, www.unternehmer.de, www.suchen.de, www.advantago.de, www.dipeo.de, www.speisekarte.de, www.freelancermap.de, www.anwalt.de, www.billiger.de, www.barcoo.de, www.blauarbeit.de, www.4checkers.de