Manager New Media

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Neben dem Managing Director einer Plattenfirma ist eine der wichtigsten Positionen der Manager New Media. Der CD-Umsatz geht seit einigen Jahren zurück zugunsten des Download-Geschäfts. Der Manager New Media ist für die digitale Auswertung des Repertoires verantwortlich. Dazu gehören etwa der Verkauf von Klingeltönen oder der Download von Musikstücken über legale Plattformen und Online-Shops.

Entertainment-Unternehmen sind bestrebt, innovative und lukrative Möglichkeiten zu finden, um durch die neuen Medien höchstmöglichen Umsatz zu erzielen. Dabei setzt die Industrie auf kreative Internet-Marketing-Gurus mit der Fähigkeit, soziale Netzwerke rund um ihre Marken zu schaffen. Multitasking ist für Media-Manager Arbeitsalltag.

Aufgaben des New Media Managers

  • Zeitgerechte Platzierung der jeweiligen Tracks auf allen relevanten Plattformen
  • Abrechnung und Reporting über die aktuellen Verkäufe
  • Kontakt zu möglichen neuen Verkaufspartnern
  • Online-Promotion
  • Online-Kampagnen
  • Streuung von Links zu Audio- und Videostreams an Journalisten
  • Vereinbarung von Gewinnspielen oder Chats
  • Mobile Advertising
  • Social Networking

Ausbildung

Einen geregelten Ausbildungsweg gibt es für den Beruf des Managers New Media nicht. Einiges, wie z.B. das Wissen über die technischen Gegebenheiten, kann unter Umständen „on the job“ erlernt werden. Grundvoraussetzungen sind Kenntnisse und Erfahrungen besonders im Bereich Marketing/Kulturmarketing, Entertainment-Business, Massenkommunikation,ein grosses Interesse für Musik und Musikwirtschaft sowie Aufgeschlossenheit gegenüber technischen Neuerungen.

Karriere

Business im Web nimmt täglich zu, die Umsätze steigen rapide und es werden immer mehr Leute gebraucht, die mit den neuen Medien kompetent umgehen können. Wer schnell innovativ und kreativ arbeiten kann, der wird als Manager New Media schnell nach oben kommen.

Weblinks