MedienCampus Bayern

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mcb logo blue rgb.png


Der MedienCampus Bayern e. V. ist der zentrale Verein für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Dem MedienCampus gehören 120 Mitglieder an, darunter der Freistaat Bayern, der Bayerische Rundfunk, Bavaria Film sowie zahlreiche Hochschulen und Universitäten. Der MedienCampus Bayern organisiert verschiedene Veranstaltungen, darunter im Oktober eine ganze Aus- und Fortbildungshalle auf den Medientagen München. Der MedienCampus Bayern ist Partner des MedienNetzwerk Bayern.

Veranstaltungen

Der MedienCampus Bayern informiert auf Veranstaltungen über Wege in die Medien sowie über Fortbildungsmöglichkeiten. Die größte Veranstaltung ist das MedienCampus-Areal (Halle B0) auf den Medientagen München. Diese finden im Jahr 2017 vom 24. bis 26. Oktober im Messezentrum ICM in München-Riem statt. Mehr Infos gibt es auf der Homepage des MedienCampus Bayern.

Ansonsten ist der MedienCampus bayernweit auf Jobmessen vertreten. Wo genau, ist auf der Homepage oder auf Facebook zu finden.

Aufgaben

Der MedienCampus Bayern e.V. hat sich die Förderung und Koordination der Medienaus- und -fortbildung im Freistaat Bayern zur Aufgabe gemacht. Der Verein stellt eine Koordinierungsstelle für die Medienaus- und -fortbildung dar. Die vorhandenen Kräfte der Medienaus- und -fortbildung werden in ihm gebündelt, Empfehlungen werden ausgesprochen, Defizite aufgezeigt und Projekte angestoßen.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Koordinierung der vorhandenen Bildungsangebote. Der MedienCampus Bayern e. V. berät die Mitglieder und wirkt mit den zuständigen Stellen der Bayerischen Staatsregierung sowie mit Einrichtungen, Unternehmen und Verbänden aus dem Medienbereich zusammen.

Mitglieder

Dem MedienCampus Bayern gehören aktuell 120 Mitglieder an. Mitglieder des MedienCampus Bayern

Die 14 Gründungsmitglieder waren die Akademie der Bayerischen Presse, die Akademie für Neue Medien Kulmbach, die ARD.ZDF medienakademie, der Aus- und fortbildungskanal für elektronische Medien (afk), Bavaria Film, die Bayerische Akademie für Fernsehen, die Bayerische Akademie für Werbung und Marketing, die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, der Bayerische Rundfunk, die Deutsche Journalistenschule, der Freistaat Bayern, die Hochschule Ansbach, die Hochschule für Fernsehen und Film München, das Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses und die Ludwig-Maximilians-Universität München - Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung.

Organisation

Die Geschäftsstelle des MedienCampus Bayern befindet sich in der Liebigstraße 8 in München.


Vorstand:

  • Staatssekretär Franz Josef Pschierer (Vorstandsvorsitzender)
  • Andreas Scherer, 1. Vorsitzender des Verbands Bayerischer Zeitungsverleger e. V.
  • Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)
  • Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks


Geschäftsstelle:

Download

Flyer MedienCampus Bayern - 2016

Weblinks

www.mediencampus.bayern

www.medienwiki.bayern - das MedienWiki