MedienWiki:Über

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wege in den Journalismus, die Film- oder Gamesbranche, in die Öffentlichkeitsarbeit sowie PR und in die Medientechnik: Der MedienCampus Bayern e. V. bündelt im MedienWiki, das unter www.medienwiki.org bzw. www.musikjobs.org aufgerufen werden kann, Aus- und Fortbildungsangebote in der Medienbranche.

Nirgendwo sonst können sich Schüler, Studenten, aber auch Weiterbildungsinteressenten so umfassend über Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten in der Medienbranche informieren wie im MedienWiki. Neben Aus- und Fortbildungsinstitutionen, wie der Deutschen Journalistenschule, der Akademie der Bayerischen Presse oder der Akademie des Deutschen Buchhandels, werden Aus- und Fortbildungsangebote vorgestellt. Diese reichen von Tagesseminaren über duale Berufsausbildungen bis hin zu Studiengängen. „In den vergangenen Jahren sind zahlreiche neue Angebote entstanden, die wir im MedienWiki umfassend und verlinkt vorstellen“, erklärt MedienCampus-Geschäftsstellenleiter Markus Kaiser.

An der Hochschule Ansbach wurde zum Beispiel der Bachelorstudiengang Ressortjournalismus neu eingerichtet, an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg die Bachelorstudiengänge Technikjournalismus, Media Engineering und Medieninformatik. „Aber auch traditionelle Angebote, wie das der renommierten Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, sind im MedienWiki zu finden“, betont Kaiser. Daneben werden Berufsbilder im Medienbereich vorgestellt. Dank einer Kooperation mit der gelben Buchreihe „Journalistische Praxis“ aus dem Econ-Verlag („Einführung in den praktischen Journalismus“) sollen künftig auch Begriffe aus der Medienwelt erklärt werden. Im MedienWiki sind dann auch Informationen zu finden, wie man einen Bericht oder eine Reportage schreibt.

Das MedienWiki bietet auch Lehrern und Berufsberatern die Möglichkeit, unkompliziert an fundierte und umfassende Informationen über die Medienaus- und -fortbildung zu gelangen. „Die Nachfrage nach einer derartigen Datenbank – das haben viele Gespräche mit der Arbeitsagentur und mit Lehrern im Vorfeld gezeigt – ist enorm groß“, meint MedienCampus-Geschäftsstellenleiter Kaiser.

Der MedienCampus Bayern e. V. ist der Dachverband für die Medienaus- und -fortbildung in Bayern. Ihm gehören 74 Mitglieder an, darunter die Deutsche Journalisten-schule, der Bayerische Rundfunk, das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen und zahlreiche Akademien, Hochschulen sowie Universitäten.