Medienmanagement

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Medienmanagement versteht man eine spezielle Betriebswirtschaftslehre, die speziell auf die Medienbranche ausgerichtete Themen umfasst. Dazu gehören aber auch allgemeine betriebswirtschaftliche Grundlagen. Dabei unterscheidet man zwischen dem Management von Medien in Organisationen (siehe auch: Public Relations) und dem Management von Medienunternehmen.

Begriff

„Medienmanagement bedeutet zum einen das Management von Medien als deren bewusste Gestaltung und zum anderen das Management von Medienunternehmen.“ Christian Scholz (2006): Medienmanagement – Herausforderung, Notwendigkeit und ein Bezugsrahmen, in: ders. (Hg.): Handbuch Medienmanagement, Springer: Berlin, Heidelberg, New York, S. 13

„Medienmanagement umfasst alle Aktivitäten der Planung, Organisation und Kontrolle in Medien- und Multimediaunternehmen mit dem Ziel, einen unternehmerischen Erfolgsbeitrag zu leisten.“ Bernd W. Wirtz (2003): Grundlagen des Medien- und Multimediamanagements, in: ders. (Hg.): Handbuch Medien- und Multimediamanagement, Gabler: Wiesbaden, S. 23

Literatur


Weblinks

  • [ndex?path=null/kurzbeschreibung&dkz=14238&_afrLoop=37178836137496133&_afrWindowMode=0&_afrWindowId=null&_adf.ctrl-state=ksldgfsft_70 Steckbrief der Bundesagentur für Arbeit]
  • Macromedia
  • Medienmanagement