Medientage München GmbH

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Medientage München
Medientage-120-web.jpg
Rechtsform: GmbH
Träger:
Gründungsjahr: 1995
Adresse: Rosenheimer Straße 145e
81671 München
Telefon: 089/68 999-0
Telefax: 089/68 999-199
E-Mail: info@medientage.de
Web: www.medientage-muenchen.de
Leitung: Stefan Sutor (Vorsitz), Nikolaus Lörz
Ansprechpartner: Stefan Sutor

Das Profil der Medientage München GmbH

Ziel der Medientage München GmbH ist es, Plattformen für den medienübergreifenden Dialog zu schaffen, die „Konvergenz von Medien und Technologien“ mit Leben zu erfüllen, Netzwerke und Businesskontakte zu etablieren, Initiativen anzustoßen und zu unterstützen. Das Programm für Schüler und Studierende in der Halle B0 ist auf der Website des MedienCampus Bayern zu finden.

Die seit 1986 jährlich stattfindenden MEDIENTAGE MÜNCHEN werden seit 1999 von der Medientage München GmbH durchgeführt. Sie sind heute die größte Veranstaltung des Unternehmens und haben sich im Laufe der vergangenen Jahre zu der führenden Medienfachveranstaltung in Europa entwickelt. Hinzu kommen eigene Tages- und Abendveranstaltungen oder Kooperationsveranstaltungen, wie zum Beispiel die traditionelle „Nacht der Medien“ im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN sowie darüber hinaus regelmäßige Themeninformationstage zu aktuellen Medienentwicklungen unter dem Titel MEDIENTAGE Special. Die Medientage München GmbH ist zudem Co-Veranstalter des Social TV Summit und beauftragt mit der Programmkonzeption und -durchführung des DLM Symposiums. Zum Veranstaltungsportfolio der Medientage München GmbH gehören seit Anfang 2017 auch die Lokalrundfunktage, der Mobile Media Day, der Transforming Media Day und die Local Web Conference.

Ausgewählte Veranstaltungsbestandteile, wie der MedienCAMPUS im Rahmen der MEDIENTAGE MÜNCHEN, widmen sich gezielt dem Nachwuchs der Medienbranche. Schüler, Azubis und Studierende erhalten zudem oftmals bei den von der Medientage München GmbH realisierten Veranstaltungen Sonderkonditionen und Rabatte auf den Eintrittspreis.

Die Medientage München GmbH wurde unter dem Namen „DVB Multimedia Bayern GmbH“ im Jahr 1995 ins Leben gerufen, seit 2007 firmiert die Gesellschaft unter ihrem gegenwärtigen Namen. Die Medientage München GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Die Geschäftsführer der Gesellschaft sind seit 2017 Stefan Sutor (Vorsitzender) und Nikolaus Lörz.

Den Vorsitz der Gesellschafterversammlung hat BLM-Präsident Siegfried Schneider inne. Der Unternehmenszweck konzentriert sich auf die Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen im Medien- und Kommunikationssektor.

Weblinks