Text College

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Text College München
Rechtsform:
Träger:
Gründungsjahr: 2000
Adresse: Adam-Berg-Str. 188, 81735 München
Telefon: 089/68 09 95 90
Telefax: 089/68 09 95 92
E-Mail: info@text-college.de
Web: www.text-college.de
Leitung: Wolf Bruns
Ansprechpartner: Wolf Bruns

Wer Werbetexter werden will, findet wenige Ausbildungsmöglichkeiten, obwohl Texter immer gesucht werden. Umso gefragter sind die Absolventen des Text-Colleges im gesamten deutschsprachigen Raum.

Kursangebot

Der Text-College-Kurs „Werbetexter“ ist nach dem Prinzip des „Blended Learning“ organisiert, d.h. er besteht aus einer verzahnten Kombination von Präsenzveranstaltungen und Online-Betreuung. Der Kurs beginnt jeweils Anfang März und Anfang September und läuft über ca. 6 Monate. Er bietet eine Grundausbildung zum Beruf des Werbetexters, die den Anforderungen der Werbebranche entspricht. Er umfasst 48 Lerneinheiten à 45 Minuten Präsenzunterricht und 12 Hausaufgabenlektionen, die jeweils einen Tag Arbeit erfordern. Jede Lektion wird vom zugeordneten Lehrer ausführlich, individuell und schriftlich korrigiert und kommentiert. Darüber hinaus steht der Lehrer den Studenten per E-Mail oder Telefon für Fragen zur Verfügung. Im Laufe der Ausbildung lernen die Studenten, wie man Konzeptionen und „Copystrategien“ erarbeitet, wie man Ideen für Werbekampagnen entwickelt, und wie man erfolgreiche Konzeptionen und Texte für Werbemittel wie Anzeigen, Plakate, Funkspots, Fernsehspots, Broschüren, Webseiten und vieles mehr schreibt. Auch Grundzüge der Marketingstrategie und der Werbepsychologie werden vermittelt.

Für die Aufnahme am Text-College ist ein Aufnahmetest (Copytest) zu bestehen. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung.

Die Lehrkräfte sind Werbetexter und „Creative Directors“ mit langjähriger Berufserfahrung und den notwendigen pädagogisch-didaktischen Fähigkeiten, die sie durch mehrjährigen Einsatz in den Text-College Präsenzkursen mit regelmäßiger Bewertung durch die Studenten nachgewiesen haben.Da das Text-College ein begleitendes Praktikum in einer Werbeagentur empfiehlt und den Studentinnen und Studenten beim Finden dieser Praktika hilft, gibt es einen kontinuierlichen Austausch zwischen dem Text-College und Werbeagenturen im gesamten deutschsprachigen Raum, der unter anderem dazu führt, dass der Lehrstoff laufend den sich ändernden Anforderungen der Werbebranche angepasst wird. Regelmäßige Befragungen der Werbeagenturen, die Text-College-Praktikanten oder Absolventen aufgenommen haben, dienen ebenfalls der Qualitätssicherung.Absolventen des Text-Colleges mit gutem Abschluss haben auf Grund des guten Rufs, den sich das Text-College im Laufe von über 12 Jahren in der Branche erworben hat, und auf Grund des oben genannten Mangels an Ausbildungsstätten sehr gute Aussichten, entweder gleich von ihren Praktikumsagenturen übernommen zu werden oder in einer anderen Werbeagentur eine Anstellung als Trainee oder Juniortexter/in zu finden. Sie arbeiten heute in allen bedeutenden Werbeagenturen im deutschsprachigen Raum.

Die Ausbildung kostet 2.975,- Euro inkl. MwSt. Weitere Kosten, wie z.B. Anmeldungs- oder Prüfungskosten, fallen nicht an.Der Unterricht findet jeden zweiten Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:00 Uhr statt. Auf die Weise ist es auch für nicht in München ansässige Studentinnen und Studenten möglich, am Präsenzunterricht teilzunehmen. Die Samstage dazwischen sind für die Bearbeitung der Hausaufgaben vorgesehen.Unterrichtsort ist die MCAD-School, Richard-Strauss-Straße 26 in München.

Weblinks