Theaterakademie Stuttgart

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Theaterakademie Stuttgart
 
Rechtsform:
Träger:
Gründungsjahr:
Adresse: Urachstr.29
70190 Stuttgart
Telefon: + 49 (0)711 - 26 73 74
Telefax: + 49 (0)711 - 26 86 19 00
E-Mail: info@aka-stuttgart.com
Web: [www.theater-akademie-stuttgart.de]
Direktion: Cornelia Elter- Schlösser &

Christian Schlösser

Über die Theaterakademie Stuttgart

Die Theaterakademie Stuttgart ist eine private Theaterschule, die die Ausbildungsgänge Schauspiel, Theaterpädagogik und Sprechkunst/Sprachpädagogik anbietet. Ihre Besonderheit liegt darin, dass sie als einziges Ausbildungsinstitut die Möglichkeit eines Doppelstudiums bietet, so kann z.B. Schauspiel und Sprechkunst durch nur ein zusätzliches Jahr kombiniert werden. Außerdem bietet es bundesweit die einzige vierjährige grundständige Ausbildung für Theaterpädagogik BuT.


Zur Ausbildung

"THEATERAUSBILDUNG - NIMM DEINE MASKE AB" 25 Jahre praxisorientierte Theaterausbildung in der Landeshauptstadt Baden-Württembergs! Wir bereiten Sie auf einen Beruf vor, der für Jahrzehnte Ihr Leben prägen wird. Darum bieten wir als eines der wenigen privaten Institute in Deutschland eine grundständige vierjährige Ausbildung an. Zusätzlich können Studierende aller drei Fachbereiche sowohl auf der hauseigenen Studiobühne, als auch im deutschlandweiten Tourneebetrieb der TheaterKompagnieStuttgart, Theatererfahrung im echten Bühnenbetrieb sammeln: als Schauspieler, Regie- oder Bühnenbildassistenten, Beleuchter.

Neben den traditionellen Fächern einer Schauspielschule ist Camera Acting und die Erfahrung am Filmset unabdingbar. Darum ist die Teilnahme an filmischen Projekten in Kooperation mit den Regieklassen der Merzakademie Stuttgart und Studenten der Filmakademie Ludwigsburg regelmäßiger Bestandteil der Schauspielausbildung. Die Arbeit mit und vor der Kamera ist heute nicht nur für Schauspieler/Innen, sondern immer mehr für Theaterpädagogen/Innen relevant. Filmische Projekte und Assistenzen sind darum ein Bestandteil auch der theaterpädagogischen Ausbildung.

Als bundesweit einziges Institut bietet die TAS ein Doppelstudium an!

Nach vier Jahren schließt der Absolvent mit einem großen Rucksack an Können die Ausbildung mit staatlich anerkannten Abschlüssen für Schauspieler, für Sprechkünstler/Sprachpädagogen und für Theaterpädagogen ab.

  • Zusatzqualifikation für Schauspieler: Aufnahme in die Kartei der ZAV
  • Zusatzqualifikation für Theaterpädagogen/Innen: Abschluss als Theaterpädagoge/In BuT


Die Schauspielschule: Besonderheiten

Als bundesweit einziges Ausbildungsinstitut bietet die Theater-Akademie-Stuttgart:

  • für Schauspielschüler die Erprobung ihres Könnens im professionellen Tourneebetrieb der TheaterKompagnie an Stadttheatern im gesamten deutschsprachigen Raum
  • die bundesweit einzige vierjährige grundständige Ausbildung für Theaterpädagogik BuT
  • die Möglichkeit von Kombinationsausbildungsgängen (das "Doppelstudium"), z.B. Theaterpädagogik / Schauspiel - zwei staatlich anerkannte Abschlüsse also in nur einem zusätzlichen Jahr an der Schauspielschule

Vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg anerkanntes Ausbildungsinstitut mit "Schüler-"BAföG bis mtl. € 504.- nach § 7 Abs. 1, 2 BAföG


Links