Vorbereitungskurse zu den IHK-Prüfungen in Medienberufen

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als erster Anbieter in Süddeutschland bietet die Münchner Filmwerkstatt seit 2011 auch Vorbereitungskurse zu den IHK-Prüfungen in Medienberufen. Den Auftakt machen zwei berufsbegleitende, gemeinsam mit den größten Arbeitgebern der Film und TV-Branche in München konzipierte Kurse für die Weiterbildungsprüfungen der Industrie- und Handelskammer zum/zur Regieassistent/in (IHK) bzw. Produktionsleiter/in. Sie beginnen erstmals am 16. April 2011 und finden ausschließlich an Wochenenden statt, ihre Kosten können z.B. durch das Meister-BAföG oder die FFA gefördert werden. Die abschließenden Prüfungen können hilfsweise – falls sie in München dann nicht schon angeboten werden – auch bei der IHK Köln abgelegt werden.

Weblinks