W-Fragen

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Journalistische Darstellungsformen beantworten in der Regel die folgenden Fragen:

  • Wer ist beteiligt?
  • Was ist geschehen?
  • Wo?
  • Wann?
  • Wie (Einzelheiten)?
  • Warum?
  • Woher stammt die Information (Quelle)?.

Diese sieben W-Fragen sollten in informationsorienten Darstellungsformen möglichst weit vorn, in den ersten Sätzen, beantwortet werden.

Als 8. W-Frage wird oft die Frage Für wen? bezeichnet. Sie dient dazu, sich über die Zielgruppe klar zu werden.

Literatur

Gabriele Hooffacker, Klaus Meier: La Roches Einführung in den praktischen Journalismus. 20. Auflage. Wiesbaden (Journalistische Praxis) 2017, Website mit weiterführenden Informationen zum Beruf