Bloggerclub e.V: Unterschied zwischen den Versionen

Aus MedienWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Vernetzen, vertrauen, vertreten - der Bloggerclub e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Bloggende und andere Selbstpublizierende untereinander vereint.)
 
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Vernetzen, vertrauen, vertreten''' - der Bloggerclub e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Bloggende und andere Selbstpublizierende untereinander vereint. 
+
'''Vernetzen, vertrauen, vertreten''' - der Bloggerclub e.V. ist ein Verein, der Bloggende und andere Selbstpublizierende untereinander vereint. 
  
 
Durch das '''Vernetzen''' soll der Erfahrungsaustausch zwischen Bloggenden gestärkt werden. Dazu finden regelmäßig Workshops und Treffen statt. 
 
Durch das '''Vernetzen''' soll der Erfahrungsaustausch zwischen Bloggenden gestärkt werden. Dazu finden regelmäßig Workshops und Treffen statt. 

Aktuelle Version vom 9. April 2019, 08:40 Uhr

Vernetzen, vertrauen, vertreten - der Bloggerclub e.V. ist ein Verein, der Bloggende und andere Selbstpublizierende untereinander vereint. 

Durch das Vernetzen soll der Erfahrungsaustausch zwischen Bloggenden gestärkt werden. Dazu finden regelmäßig Workshops und Treffen statt. 

Zudem verpflichten sich die Mitglieder, sich an den Bloggerkodex zu halten. Er beschreibt das Selbstverständnis der Mitglieder und ihr Verhalten beim Publizieren. So will der Bloggerclub e.V. Vertrauen in die Publikationen der Bloggenden schaffen.

Schließlich verleiht der Bloggerclub e.V. seinen Mitgliedern eine Stimme in Politik und Verbänden, um dort die Interessen von Bloggenden optimal zu vertreten.

Weitere Info zum Bloggerclub e.V., seinen Mitgliedern oder den Events findet sich auf der offiziellen Webseite https://www.bloggerclub.de/